Mundwerk

Mundwerk

Über Graefs Mundwerk

Graef steht für Qualität und solides Handwerk. Das kann man nicht nur an den Produkten erkennen, sondern lässt sich auch kulinarisch erfahren. Im frisch renovierten Stammhaus in Arnsberg öffnet „Graefs Mundwerk“ seine Türen für neugierige Gäste. Das Markenzentrum präsentiert den Besuchern die neuesten Küchengeräte des Traditionsunternehmens und serviert ihnen im angeschlossenen Bistro auch gleich die Leckereien, die sich damit zubereiten lassen. Michael Schmidt wird hier als Chefkoch zukünftig für Gaumenfreuden sorgen.

Mit dieser kulinarischen Ausrichtung beweist Graef, dass sich bodenständige, regional verwurzelte und raffinierte, edle Küche nicht ausschließen. Vielmehr wird daraus ein spannendes Angebot, mit dem das Bistro „Graefs Mundwerk“ überrascht und überzeugt. Ab September dürfen die Gäste im Stammhaus von Graef Sauerländer Handwerk neu erleben und genießen.

Hier könnt ihr einen Blick in unsere Speisekarte werfen. Weitere Infos findet ihr auf der Homepage.

Graefs Mundwerk Bistro + Markenshop
In der Kuhle 1
59757 Arnsberg

Öffnungszeiten
Dienstag, Mittwoch und Freitag: 12:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag: 12:00 – 22:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 15:30 Uhr

Graef-Barista Kurse 2019

Für alle Kaffeeliebhaber, die ihr Wissen rund um das Thema Espresso vertiefen und die Bedienung einer Siebträgermaschine ausprobieren möchten. Vorkenntnisse für den Barista Kurs sind nicht erforderlich.

Wie das gelingt, erfahren Sie in unserem 1-tägigen Barista Kurs mit Raffaele Iuliucci dem Espresso Italiano Champion 2018.

Der Kurs umfasst neben einem wissenswerten Theorieteil, einen spannenden Praxisteil hin zum perfekten Espresso. In der Theorie geht es um die Geschichte der Kaffeebohne, deren Anbau, die Röstung und natürlich auch um die Zubereitung. Danach genießen wir in unserem Bistro Mundwerk ein gemeinsames Mittagessen mit regionalen Spezialitäten. Gut gestärkt kommen im anschließenden Praxisteil die Mühlen und Siebträgermaschinen zum Einsatz, denn bekanntlich macht Übung den Meister. Jetzt geht es um die richtige Vermahlung der Espressobohne, die Zubereitung, das Milchaufschäumen bis hin zu einer Einführung in das Thema “Latte Art”.

Theorie

  • Die Geschichte der Kaffeebohne
  • Kaffeekunde
  • Zubereitung
  • Espressoextraktion
  • Lagerung und Aufbewahrung

Praxis

  • Kaffeemühle: Mahlen, Dosieren, Tampern
  • Siebträgermaschine: Technik, Bedienung
  • Zubereitung Espresso
  • Milchaufschäumen und Einführung in Latte Art
  • Verkostung
  • Reinigung und Hygiene

Termine

4. Mai
13. Juli
19. Oktober
16. November
jeweils von 10:30 – 17:00 Uhr

Flyer

Zur Buchung