Suppenliebe

Suppenliebe

Die Tage werden zwar wieder länger, aber nicht unbedingt wärmer. Da kommt eine heiße Suppe gerade richtig. Auch für Familienfeiern oder gemütliche Abende mit Freunden greife ich zurzeit gerne darauf zurück. Wenn man nun außerhalb eingeladen ist, ist das Transportieren von großen Suppentöpfen aber nicht immer ungefährlich. Da ich ein großer Fan von Backmischungen im Glas bin, dachte ich mir, könnte ich es auch mit Suppe probieren.

Die Gläser standen schnell bereit und es fehlte nur noch eine Idee für den Inhalt. Ganz gelegen kam mir mein vor kurzem zubereitetes Brühpulver aus dem Dörrautomaten. Mit einer Gewürzmischung verfeinert und etwas Cous Cous für den Biss war meine vegetarische „7 Kräuter Suppen Bowl“ nach wenigen Handgriffen in den Gläsern.

Das Rezept reicht für 1 Liter.

Für das selbstgemachte Brühpulver:

  • 1 kl. Möhre
  • 1 kl. grüne Zucchini
  • 1 kl. Fenchel
  • 200 g Staudensellerie
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 g gemischte Kräutern (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Kerbel, Borretsch, Pimpernelle, Sauerampfer)

Für die Gewürzmischung (Am Vortag):

  • 1 Msp. gemahlenen Pfeffer
  • 1 Msp. gemahlenen Koriander
  • 1 Msp. Cayenne Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL Salz 1 TL braunen Zucker

Zum Verfeinern:

  • Abrieb von 1 Bio Orange
  • 4 EL Cous Cous
  • 1 EL Sojasauce

Zubereitung:

Vorab schneidet ihr Backpapier für 2-3 Einschübe für den Dörrautomaten zurecht.

Für das Brühpulver wascht ihr sämtliches Gemüse, gebt es in den Fleischwolf und zerkleinert es auf Stufe 2. Alternativ könnt ihr auch eine Raspel benutzen. Danach gebt ihr das Gemüse auf das Backpapier. Die Kräuter werden je nach Beschaffenheit abgezupft und fein geschnitten. Anschließend können sie auf die Einschübe des Graef Dörrautomaten gelegt und ca. 4 ½ – 5 Stunden bei 70°C getrocknet werden.

Für die Gewürzmischung vermahlt ihr sämtliche Zutaten im Zerkleinerer. Sobald das geraspelte Gemüse und die Kräuter getrocknet sind, werden sie mit der Gewürzmischung vermengt und luftdicht verschlossen.

Auf diese Weise verpackt ist das Brühpulver 2-3 Wochen haltbar. Für eine einfache heiße Brühe, gießt ihr das Brühpulver mit 1 L kochendem Wasser auf und lass es ca. 5 Minuten quellen.

Für eine vollwertige Kräuter Suppen Bowl gebt ihr das Brühpulver zum Orangenabrieb und dem Cous Cous, übergießt es mit 1 Liter heißen Wasser und lasst es 5-8 Minuten ziehen. Zum Schluss wird es noch mit der Sojasauce gewürzt.

Für die „To Go-Variante“ werden sämtliche Zutaten in ein Einmachglas gefüllt und vor Ort mit heißem Wasser aufgegossen.



2 thoughts on “Suppenliebe”

Kommentar verfassen